0951 / 31 750 | info@keidel-bamberg.de

Unser Unternehmen

Perfektion in der Ausführung, Zuverlässigkeit in der Dienstleistung und volle Orientierung auf den Kunden und seine Wünsche sind unsere Werte. In Bamberg im Herzen Europas sind wir zu Hause und lieben unsere ganze Region und Oberfranken, die wir mit unseren Dienstleistungen beliefern.

Unsere Firmengeschichte beginnt im Jahre 1935 mit der Gründung eines Malerbetriebes durch Baptist Keidel, der damals als 30-jähriger Maler den Grundstein für den Generationen überspannenden Erfolg unseres Unternehmens legte.

1935

Meisterprüfung und Gewerbeanmeldung durch Baptist Keidel

Nach der Meisterprüfung im Mai 1935 erhielt Baptist Keidel am 04. Februar 1936 die Gewerbeanmeldebescheinigung für einen Malerhandwerks-Betrieb und legte somit den Grundstein für unser Familien­unternehmen. Als Ausgangspunkt für alle Aktivitäten diente die kleine Werkstatt in der Memmelsdorfer Straße 17.

1938

Umzug in die Heinrich-Manz-Straße 19

Bereits drei Jahre nach der Gründung zog der Betrieb in die Heinrich-Manz-Straße 19 um, wo sich heute noch der Firmensitz befindet.

1954

Gründung der Baptist Keidel OHG

Im Jahre 1954 wurde die Personengesellschaft in eine offene Handelsgesellschaft umgewandelt.

1956

Meisterprüfung Werner Keidel

Die Meisterprüfung von Werner Keidel im Jahr 1956 war ein wichtiger Schritt für die erfolgreiche Zukunft des Unternehmens.

1973

Tod des Firmengründers Baptist Keidel

1980

Gründung der Keidel GmbH

Nach 26 Jahren erfolgte die Gründung der Keidel GmbH mit Werner Keidel als Geschäftsführer.

1981

Meisterprüfung Walter Keidel

Unser heutiger Geschäftsführer Walter Keidel legte im Jahr 1981 die Prüfung zum Maler- und Lackierer-Meister ab.

1988

Restauratorprüfung Walter Keidel

Prüfung zum Restaurator im Maler- und Lackierer-Handwerk in Fulda erfolgreich bestanden.

2010

Meisterprüfung Thomas Keidel

Mit der Meisterprüfung im Jahr 2010 setzt Thomas Keidel nunmehr die Familientradition in vierter Generation fort.