Arbeitszimmer

Arbeitszimmer/Herrenzimmer

Hier eine etwas aufwendigerer Kundenwunsch fürs neue Arbeitszimmer zu Hause.

Der Bodenbelag wurde im Vorfeld bauseits entfernt und an den Wänden war ein Rauputz. Die Wände wurden zu erst mit Wandspachtel geglättet und  geschliffen. Dann kam die Bodenausgleichsmasse zum Einsatz.

Anschließend begann die Verlegung des Designbelags in Holzoptik als Fischgrätmuster. Die kostengünstigere Variante gegenüber echten Holzparkett.

Für die Wände wollte der Kunde eine Lamperie. Hier wurde mit drei verschiedenen NMC-Profil-Leisten gearbeitet um die gewünschte Optik zu erreichen. Im Vorfeld wurden erst alle Felder mit dem Linienlaser markiert und angezeichnet, danach die Leisten zugesägt und aufgeklebt.

Zum Schluss wurde die Lamperie in braun matt abgesetzt, während die restlichen Wand- und Deckenflächen rot matt gestrichen wurden.