Unsere Chronik

 

Eine Geschichte mit Tradition...

 

Bereits 1935 beginnt unsere Firmengeschichte. Damals gründete Baptist Keidel im Alter von 30 Jahren den Malerbetrieb, der sich seither im Familienbesitz ist.

 

 

 

Gewerbeanmeldung und Meisterprüfung Baptist Keidel

 

Nach der Meisterprüfung im Mai 1935 erhielt Baptist Keidel am 04. Februar 1936 die Gewerbeanmeldebescheinigung für einen Malerhandwerks-Betrieb und legte somit den Grundstein für unser Familienunternehmen. Als Ausgangspunkt für alle Aktivitäten diente die kleine Werkstatt in der Memmelsdorfer Straße 17.

 

Umzug in die Heinrich-Manz-Straße 19

 

Bereits drei Jahre nach der Gründung zog der Betrieb in die Heinrich-Manz-Straße um, wo sich noch heute der Firmensitz befindet.

 

Gründung der Baptist Keidel OHG

 

Im Jahre 1954 wurde die Personengesellschaft in eine offene Handelsgesellschaft aufgewandelt. 

 

Meisterprüfung Werner Keidel

 

Die Meisterprüfung von Werner Keidel im Jahr 1956 war ein wichtiger Schriftt für die erfolgreiche Zukunft des Unternehmens. 

 

Tod des Firmengründers Baptist Keidel

 

 

Gründung der GmbH

 

Nach 26 Jahren erfolgte die Gründung der Keidel GmbH mit Werner Keidel als Geschäftsführer.

 

Meisterprüfung Walter Keidel

 

Unser heutiger Geschäftsführer Walter Keidel legte im Jahr 1981 die Prüfung zum Maler- und Lackierer-Meister ab und im Jahr 1988 zum Restaurator im Maler- und Lackierer-Handwerk.

 

Meisterprüfung Thomas Keidel

 

Mit der Meisterprüfung im Jahr 2010 setzt Thomas Keidel nunmehr die Familientradition in vierter Generation fort.